Halsbrecherische Sprünge, Frontalcrashs, Sand und Wasser – so schnell wirft die RC-Cars nichts aus der Bahn. Bereits Kids ab 8 Jahren heizen mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 40km/h durch den actionreichen Parcours – Rampen sorgen für spektakuläre Sprünge und Kreuzungen für echte Herausforderungen.

Die RC-Cars im Strandbuggy Design sind Off-Road geeignet und besonders robust, weshalb sie sich auch gut für Einsteiger eignen. Die FPV-Kamera zur Übertragung der Pilotenperspektive, sowie die Steuerung der Cars im Rennsitz durch Lenkrad und Pedale gibt den Rennfahrern das Gefühl, sie würden selbst im Cockpit sitzen und sorgen wir realistisches Motosportfeeling.

Doch auch während der Wartezeit kommt keine Langeweile auf! Auf sechs Flachbildschirmen angrenzend zur Arena fiebern die Besucher mit und verfolgen die rasanten Manöver der „Rennfahrer“ in Cockpitperspektive.

Die smarte Messebeteiligung – eine Integration bei Deutschlands größter Spiele-Roadshow
RC-Cars und Drohnen Hersteller erhalten die Möglichkeit, ihre Produkte zielgruppengerecht und sinnvoll in Szene zu setzen. Die mögliche zusätzliche Integration bei „Games for Families“ ermöglicht eine weitere Präsentation der Produkte innerhalb des eigenen Bereiches. Zu den Leistungen gehören: 
Inklusivleistungen
  • Auf- und Abbau
  • Messenebenkosten
    • AUMA, Werbepauschale, Standreinigung, GEMA
  • Standbau (Traversensystem, Beleuchtung, Stromanschluss, Berandung, Netz (B1))
  • Promoter inkl. Briefing
  • Optional: Zusätzliche Integration bei "Games for Families"
  • Standmiete (mind. 15/25/40qm)
  • Auf- und Abbau
  • Messenebenkosten
    • AUMA, Werbepauschale, Standreinigung, GEMA
  • Standbau (Traversensystem, Beleuchtung, Stromanschluss, Teppich)
  • Branding (Werbe-Banner / bedruckte Aufsteller, Event-Prospekt)
  • Möbel (Tische, Stühle)
  • Verkauf im Event-Shop
  • Promoter inkl. Briefing
  • Warenhandling über die gesamte Tour
  • Pressearbeit
Eigenanteil
  • Anlieferung der Produkt CI (Grafiken)
  • Einmalige Anlieferung der Präsentations- und Verkaufsware vor dem ersten Event
  • Optional: Anlieferung etwaiger Branding-Materialien (z.B. Displays, Give-Aways)

Tutorial: RC-Cars

Einlass
Die Teilnehmer nehmen in unserem Fahrerbereich Platz.
Mehr Informationen
Einführung
Unsere geschulten Promoter geben den Fahrern eine kurze Einweisung und hilfreiche Tipps zum Umgang mit den RC-Cars. Durch die ausführliche Einführung ist der FPV-Parcours besonders für Neulinge geeignet.
Mehr Informationen
Startaufstellung
Nun wird eine Art VR-Brille aufgesetzt, die Füße auf die Pedale gesetzt und die Hände an das Lenkrad.
Mehr Informationen
RC-Cars
Mit diesen rasanten Fahrzeugen heizen die Teilnehmer durch die Arena.
Mehr Informationen
Inboard Perspektive
Dank einer Art VR-Brille haben die Rennfahrer das Gefühl, als würden sie selbst im Cockpit sitzen. Die rasanten Manöver können außerhalb der Arena an mehreren Flachbildschirmen in Cockpit Perspektive verfolgt werden.
Mehr Informationen
Inboard Perspektive
Die rasanten Manöver können außerhalb der Arena auf Flachbildschirmen verfolgt werden.
Mehr Informationen
Zweikämpfe
Mehrere Teilnehmer heizen mit bis zu 40 km/h durch den Parcours.
Mehr Informationen
Hindernisse
Sprünge und Rampen sorgen für ordentlich Action in dem Parcours. Die RC-Cars im Strandbuggy Design sind Off-Road geeignet und besonders robust, so verzeihen sie einem so manche Überschläge.
Mehr Informationen
Sprünge
Die RC-Cars können bis zu 40 km/h schnell werden. Um den Fahrspaß auch für unerfahrene Teilnehmer zu garantieren, wird die Geschwindigkeit daher individuell auf den Fahrer angepasst.
Mehr Informationen
Für Groß und Klein
Der FPV-Parcours ist ein Spaß für die ganze Familie! Die Brille, sowie der Rennsitz sind größenverstellbar und daher für Groß und Klein geeignet.
Mehr Informationen
Emotionen
Erleben Sie das Abenteuer FPV!
Mehr Informationen
Emotionen
Erleben Sie das Abenteuer FPV!
Mehr Informationen